Informationen Januar 2018
Hallo 2CV-Freunde

100 Jahre Citroen – das Jahr 2019 wird interessant !

Im Treffenkalender werden schon einige Events zur Feier der 100 Jahre von Citroen angezeigt. Viele schöne Veranstaltungen stehen uns in diesem Jahr bevor und es wäre toll, wenn sich auch das Wetter so schön wie schon im vergangenen Jahr, auf unser gemeinsames Hobby einstellen würde.

Fasching 2019 kommt mit Bestimmungen daher . . .

Nach wie vor wird die Forderung nach einem „Ordner“ an jedem Rad für die Teilnahme mit Fahrzeugen an Fasching in Bexbach gestellt. Das schränkt personalbedingt unsere Optionen deutlich ein. Die „Exoten“, sprich unsere umgebauten „Hingucker“ müssten also wieder mal zuhause bleiben. In Friedrichsthal werden für PKW grundsätzlich nur je zwei Ordner pro Fahrzeug in die Pflicht genommen, aber auch da würden wir dann wegen der weiteren Anfahrt nur mit fünf unserer zugelassenen Citroen 2CV teilnehmen. Noch ist nicht das letzte Wort drüber gesprochen, aber ich will abwarten, wie meine Clubmitglieder zu der Teilnahme an den Faschings-Umzügen in Friedrichsthal am Samstag den 2. März und am Sonntag, den 3. März in Bexbach stehen.

Im Treffenkalender stehen schon einige Termine drin

Auftakt für uns, zusammen mit Harald und Claudia von der Entenschnabel-Redaktion, wird das Weekend Aventure vom 5. bis 7. April bei unserem Partnerclub „PASSION 2CV“ in Frankreich ca. 950 km in die Provence (Club-Partnerschaft seit Juli 1999).

Vom 9. bis 12. Mai fahren wir dann zum Keilerententreffen in den Spessart zu Kirsten und Ralph nach Eußenheim. Zwei Wochen später geht es wieder nach Frankreich zu Claudie und Philippe vom Club Val De Deuche nach Bavay (ca. 350 km) in den „Jardin de Ville“. Wieder zwei Wochen später ist dann auch schon das 2CV-Treffen von Marion und Raphael (20. bis 23. Juni 2019) in Schoden (rund 90 km) an der Saar.

Und wenn wir dann nicht schon pappsatt sein sollten in Sachen Treffen, geht es am darauf folgenden Wochenende an Trier vorbei hoch bis nach Gerolstein in die Eifel zum A-Typen-Treffen von Anke Meisen. Eventuell aber auch nur als Tagestour (150 km).

Das 23. Internationale Weltententreffen in Kroatien

Natürlich gibt es noch viele andere Treffen quer durch Deutschland, nicht zuletzt auch die großen, jedem bekannten Ostertreffen in Karlsruhe und Röttgesbüttel, oder das Pfingsttreffen vom CCRR e.V. in Bocholt-Mossum. Ein weiteres Highlight ist ganz sicher das 23th INTERNATIONAL MEETING OF 2CV FRIENDS 2019 in Samobor, veranstaltet vom „Citroen Club Kroatien“. Bislang ist kein „Ausweichtreffen“ in Deutschland benannt.

Das Fahrgefühl ist wunderbar beim Entefahrn‘ im Januar…

Ronny

Zurück